Menu
Menu
FFHWB Logo
LÖSCHEN - BERGEN - RETTEN - SCHÜTZEN

Aktuelles:

*Übung* Wohnhausbrand12.09.2018
Übung am 12.09.2018

Am 12.09.2018 stand eine Alarmübung mit allen Waldbrunner Wehren auf dem Plan.
Die Freiwillige Feuerwehr Hintermeilingen war für die Planung zuständig und hat sich als Übungsobjekt die kleine Ansiedlung Schlagmühle zwischen Lahr und Heckholzhausen ausgesucht.
Hier wurde ein Feuer in der Schlagmühle Waldesruh angenommen, bei dem sich noch 6 Personen im Haus befinden sollten.
Ein ideales Übungsobjekt, da hier viele verschiedene Einsatzszenarien abgearbeitet werden konnten.
Das wären:

-die Menschenrettung unter Atemschutz,
-die Wasserentnahme aus einem offenem Gewässer, dem Kerkerbach,
-der Aufbau einer Wasserförderung über eine lange Schlauchstrecke,
-die Wasserentnahme aus einer Zisterne mit gleichzeitigem Befüllen,
-der Pendelverkehr mit dem TLF,
-das Absichern der Einsatzstelle und Umleiten des Verkehrs.

Die Besonderheit der Ansiedlung ist, dass Sie nicht an das Wassernetz angeschlossen und somit kein Hydrant in der Nähe ist. Deswegen wurden im vergangenen Jahr 2 Löschwasserzisternen a 50m³ von den Besitzern errichtet, welche wechselseitig genutzt werden sollen, d.h. im Brandfall wird die naheliegendste Zisterne für den Erstangriff genutzt und parallel eine Schlauchstrecke von der zweiten ca. 180m entfernten Zisterne aufgebaut um den geforderten Löschwasserbedarf zu decken.
Durch den Pendelverkehr des TLFs und die Wasserentnahme aus dem Kerkerbach ist dann auch eine Wasserversorgung möglich, falls der Wasservorrat in den Zisternen aufgebraucht ist.

Dadurch, dass die Schlagmühle an der Hauptzufahrt der B49 für die Ortschaften Hintermeilingen und Lahr liegt kam der Absicherung der Einsatzstelle und Umleitung des Verkehrs ebenfalls eine große Bedeutung zu.

Da das Gebäude recht groß ist, wurden 2 Atemschutztrupps eingesetzt, welche die vermissten Personen dann auch schnell gefunden haben und sicher ins Freie transportieren konnten.

Alles in allem eine gelungene Übung, an der fast 50 Waldbrunner Kameraden teilnahmen, welche wieder gezeigt hat, wie gut die Waldbrunner Wehren zusammen arbeiten.

Im Anschluss wurde sich dann noch im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Hintermeilingen getroffen, wo es einen Imbiss von der Feuerwehr Hintermeilingen und ein 30 Liter Faß Bier, welches von dem Landwirt, dessen Feld wir Angfang August gelöscht haben, zum Dank zu Verfügung gestellt wurde! Dies wäre nicht nötig gewesen, aber uns freut es natürlich immer, wenn unser Dienst nicht als selbstverständlich angesehen wird!

Vielen Dank an alle Beteiligten!



Weitere Einsätze und BilderWeitere Übungen und BilderBesuchen Sie uns auf Facebook!

Aktuelle Termine:

26.09.2018 19:30 Übung
Oktober 2018
Datum Uhrzeit Thema
10.10.2018 19:30 Übung
24.10.2018 19:30 Übung
 


 

Glossar

Bedeutung TLF

Tanklöschfahrzeug
Wesentliches Merkmal dieses Fahrzeugtyps ist die Ausstattung mit einer in der Regel festeingebauten Feuerlöschpumpe sowie einem großen Löschwasserbehälter.

Sie sind hier: Aktuelles

weiter zu:
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos